Die Gschnitztaler Rundtour

Man hat sich bei der Zusammenstellung dieser Rundtour sicherlich am besser bekannten Stubaier Höhenweg orientiert. Doch die fast unberührte Landschaft der Gschnitztaler Berge birgt für jeden Wanderer und Bergsteiger immer wieder tolle wie unvergessliche Naturschönheiten und Ereignisse. Die Gschnitztaler Rundtour kann von allen Punkten gestartet werden. Sämtliche Nachbarhütten sind maximal eine Tagestour voneinander entfernt. Es handelt sich allerdings um eine Höhenrundtour mit absolutem Hochgebirgscharakter. Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit, Kondition und Ausdauer sind unbedingt erforderlich.

Es empfiehlt sich die Blaserhütte als Ausgangspunkt zu nehmen, also gegen den Urzeigersinn zu beginnen. Sie haben die Möglichkeit, ihr Auto im Hotel "Zita" in Trins kostengünstig in der Parkgarage abzustellen. Für Großrucksäcke empfiehlt sich unbedingt ein Rucksacktransfer.

Die Hütten an der Gschnitztaler Rundtour


Tel.: +43 (0) 699 / 11175352

Tel.: +43 (0) 5276 / 295

Tel.: +43 (0) 664 / 4605831


Tel.: +43 (0) 664 / 4050951

Tel.: +43 (0) 676 / 4134880

Tel.: +43 (0) 664 / 5718200


Alle Hüttenwirte stehen unter den angeführten Telefonnummern gerne für Auskünfte und Ratschläge bereit!